Datenschutz

Datenschutzerklärung

und zugleich Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung

1. Allgemeine Angaben

Angaben zur verantwortlichen Stelle

Unternehmen
CODE2ORDER GmbH

Gesetzlicher Vertreter
Patrick Luik, Alexander Haußmann

Adresse
Schelmenwasenstraße 34, 70567 Stuttgart, Deutschland

Kontaktdaten
+49 711 25 24 73 00, info@code2order.com

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter
IITR Datenschutz GmbH, Marienplatz 2, 80331 München, +49 (0)89 1891 7360, dpo@code2order.com

2. Betroffene Daten:

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben, beispielsweise im Rahmen einer Demo-Anfrage, Partner-Anfrage oder Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

3. Datensicherheit

Schutz und Sicherheit Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Daher ergreifen wir verschiedene Maßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten zu unterbinden. Damit Ihre Daten vertraulich bleiben nutzen wir unter anderem TLS Verschlüsselungen, wie Sie es auch aus dem Online Banking kennen. Ebenfalls haben wir einen externen Data Protection Officer (Datenschutzbeauftragten) berufen (s. oben). Unsere Mitarbeiter erhalten mindestens pro Kalenderjahr eine Schulung zum Umgang mit sensiblen Daten und haben sich in Bezug auf die Vertraulichkeit und Integrität personenbezogener Daten auf die Vorgaben der geltenden Datenschutzvorschriften verpflichtet.

4. Einsatz von Cookies

Die Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen („Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

4.1 Verwendung, Rechtsgrundlage und Zweck

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
Vor der Einwilligung werden 3 funktionale Cookies gesetzt. Der "_website_session" Cookie wird verwendet, um mittels einer anonymen Session die verwendete Sprache der Webseite zwischen den Seitenwechsel beizubehalten. 
Der Cookie "_website_token" enthält einen Wert, welcher Anfragen an die Datenbank der Webseite sicher zulässt.
Der Cookie "cc_essential" enthält der Wer "yes", um essentielle Funktionen der Webseite bereitzustellen.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.
Die Zustimming hierfür wird im Cookie "cc_analytics" mit dem Wert "yes" gespeichert. 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies: Übernahme von Spracheinstellungen. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Cookies Einstellungen konfigurieren

5. Kontaktformulare

Die von Ihnen in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten, die Sie in die Eingabemaske des Kontaktformulars eingetragen haben, werden zum Zweck der Kontaktaufnahme und für die Bearbeitung der konkreten Anfrage, die durch das Formular eingeht, verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung durch eindeutige bestätigende Handlung bzw. Verhaltensweise). Die Widerrufsmöglichkeit richtet sich nach den nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung geschilderten generellen Regelungen zum datenschutzrechtlichen Widerrufsrecht und Löschungsrecht.

6. Newsletter

Die von Ihnen in unser Formular zum Zweck des Newsletter-Versands eingegebenen Daten, werden ausschließlich für den Newsletter-Versand genutzt. Wir versenden unsere Updates mit Mailchimp. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; nutzen Sie dafür einfach den Abmeldelink in der jeweiligen E-Mail.

7. Widerrufsrecht

Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre Ansprüche auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder der Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.
Hier finden Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail oder Brief zu kontaktieren. Sie haben ferner das Recht, sich bei Beschwerden an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

8. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2020.
Durch die Weiterentwicklung der Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es von Zeit zu Zeit notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Unsere Datenschutzerklärung kann man jederzeit unter https://code2order.com/contact abrufen und ausdrucken.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.