Hotel des Monats

Die MASEVEN Serviced Apartment Hotels über die Digitalisierung des Hotel Check-ins

von Selina Strobel | 29.07.2021 | Lesedauer: 4 Minuten
Für unser Hotel des Monats im August haben wir Denis Mair, Chief Operations Officer von MASEVEN interviewt. Die Serviced Apartment Hotels MASEVEN stehen für “Home is where MASEVEN is”. Das spiegelt sich in den hochwertigen Apartments und dem Lobbykonzept mit Supermarkt, Fitnessarea, Cocktailwagen, Kino, Arbeitsplätzen und rosarotem Waschsalon wider.


Die Apartments von MASEVEN München Messe Dornach haben den digitalen Check-in & -out inklusive Meldeschein und digitalem Schlüssel in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Salto, apaleo und adyen im Einsatz. Außerdem nutzt das Hotel unsere Lösung für den Check-in Kiosk inklusive Key Card Codierung an der Rezeption. Zusätzlich kann die Zahlung ebenfalls im Check-in oder Check-out Prozess über die CODE2ORDER Lösung, in Zusammenarbeit mit unserem Partner adyen, getätigt werden. 

 

Wie unterstützen euch die Lösungen von CODE2ORDER?

 

Wir nutzen seit über einem Jahr die Lösung für den digitalen Meldeschein bzw. den digitalen Check-in und für uns ist die Lösung aus dem Hotelalltag nicht mehr wegzudenken. Durch die elektronischen Meldescheine konnten wir uns sehr viel Papier, Kosten und Zeit sparen. Außerdem nutzen wir die Lösung von CODE2ORDER sehr gerne, da wir unsere Apartments nicht mit Tablets ausstatten mussten, weil alles über das eigene Smartphone der Hotelgäste abgewickelt werden kann. Zusätzlich nutzen wir die Integration des mobilen Schlüssels in der CODE2ORDER Web App (in Zusammenarbeit mit SALTO). Dies hat für uns viele Vorteile, da wir nun alle administrativen Aufgaben mit dem Gast über eine Lösung abwickeln können.

 

Wie sah der Entscheidungsprozess für digitale Lösungen aus- was war die Anfangs-Vision und wie seid ihr auf die Lösungen gekommen?

 

Digitalisierung war für uns von Anfang an ein wichtiger Punkt und stellt eine unserer 3 Säulen unseres Gesamtkonzeptes dar. Sprich, unser Konzept beinhaltet einen Hotelservice der auf der Unterstützung von digitalen Lösungen basiert. 

Der Hauptgrund warum wir uns für die Lösungen von CODE2ORDER entschieden haben, war dass der Fokus auf einer web-basierten Lösung liegt. Wir glauben, Hotelgäste laden sich für einen kurzen Aufenthalt keine App herunter. Auch Tablets auf den Zimmern sind für uns keine Option, da Gäste sich immer am sichersten mit dem eigenen Gerät fühlen. Zusätzlich veralten die Geräte und müssen öfter ausgetauscht werden. Ein enormer Kostenaufwand, der unserer Meinung nach keinen Sinn macht.

Die Integration der mobilen Schlüssel war ein weiterer Punkt, der uns sehr wichtig ist. So haben wir nun die Möglichkeit, unsere Gäste auf Ihrer Reise mit einer Lösung durchgehend zu begleiten. 

Außerdem wird bei uns die Gästekommunikation und der Gästeservice durch die digitale Gästemappe von CODE2ORDER optimal unterstützt und ergänzt. Es ist nunmal so, dass haptische Gästemappen sehr hohe Kosten verursachen, man muss die Inhalte ständig erneuern und in der aktuellen Lage müssen diese noch öfter gereinigt werden. Mit der digitalen Gästemappe kann alles mit ein paar Klicks gemacht werden und die Gäste bleiben immer informiert über das eigene Smartphone. 

 

 

Wie könnt ihr mit unseren Lösungen interne Arbeitsprozesse erleichtern und Zeit sparen? 

 

Der Arbeitsprozess beim Check-in Vorgang wird enorm erleichtert, wenn unsere Gäste die Meldescheine selbst digital und sogar vor der Ankunft ausfüllen können. Unsere Gäste kommen nun nicht mehr für die Standard-Prozesse an die Rezeption, sondern nur für die persönliche Beratung bzw. den persönlichen Service für den Aufenthalt. 

Die Betreuung der Check-ins eines 320 Zimmer Apartment Hauses stellt einen enormen Zeitaufwand dar. Für uns war von Anfang an klar, dass wir diese Dimensionen nicht mit einer klassischen Rezeption abdecken wollen. Das wäre für uns aus Platz und Kostengründen nicht sinnvoll. Hier unterstützen uns die digitalen Lösungen von CODE2ORDER. Alle administrativen Aufgaben, die vom Gast für den Check-in erledigt werden müssen, können bereits vorab über das eigene Smartphone gemacht werden.

Der Arbeitsprozess und die Lagerung der Meldescheine ist für uns mit sehr viel Aufwand verbunden. Mit der Digitalisierung dieses Prozesses können wir sehr viel Zeit sparen und müssen uns nicht mehr um die Räumlichkeiten für die Lagerung bzw. die Aufbewahrungsfristen kümmern. Wenn wir den Meldeschein doch mal brauchen, holen wir den einfach aus dem CODE2ORDER Backend.

Außerdem ist für uns die Automatisierung der E-Mails (wie z.B. die Buchungsbestätigung) extrem hilfreich. Unsere Gäste werden außerdem per E-Mail automatisch an den online Check-in bzw. das Ausfüllen des digitalen Meldescheins erinnert. 

 

Tech-Stack im MASEVEN München Messe Dornach

 

  • Digitaler Check-in & -out: CODE2ORDER

  • Digitale Gästemappe: CODE2ORDER

  • Journey Messaging: CODE2ORDER

  • PMS / Cloud Plattform: apaleo

  • Schließsystem: SALTO

  • Payment: adyen

Jetzt anfragen

Achtung! Kein Hotel Check-in & keine Registrierung für Hotelgäste möglich. Bitte kontaktieren Sie Ihr Hotel direkt. Anfrageformular ausschließlich für Hotels, Hotelmitarbeitende & Interessenten unserer Hotelsoftware.

Ich interessiere mich für folgende Lösungen: