Digitale Guest Journey

Die digitale Guest Journey im Hotel - so nutzen Sie alle Potentiale

von Selina Strobel | 02.03.2020 | Lesedauer: 3 Minuten


Die Reise ist gebucht, der Koffer gepackt - jetzt kann es losgehen… der nächste Berührungspunkt zwischen Gast und Hotel ist dann der Aufenthalt im Hotel? Idealerweise nein. Die Guest Journey lässt nämlich viele weitere Berührungspunkte zwischen Hotel und Gast zu, die genutzt werden sollten.


Die digitale Guest Journey: Von der Buchung bis zur nächsten Direktbuchung

Also von vorne: Die Reise ist gebucht, der Gast erhält eine Bestätigung des Hotels per E-Mail, inklusive eines Zugangs zur digitalen Gästemappe. So können sich Gäste ganz einfach bereits vor dem Aufenthalt über die Anfahrt und die Geheimtipps des Hotels informieren und zusätzliche Hotel-Services oder weitere Leistungen direkt buchen. Die Gäste müssen sich dafür weder einloggen, noch müssen Sie eine App über den App Store downloaden. 

Noch bevor der Gast das Hotel erreicht, erhält er eine weitere Nachricht mit der Info, dass er bereits jetzt einchecken kann und sich somit wertvolle Zeit bei der Ankunft spart. Alle Informationen für den Check-in werden dann direkt ausgefüllt und der Meldeschein unterschrieben (mehr Infos zum digitalen Meldeschein). Im Hotel angekommen, erhält der Gast eine Push-Nachricht, die über einen freien Spa-Termin zum halben Preis informiert. Dieser kann über das System auch direkt gebucht werden. Während des Aufenthaltes kann sich der Gast alle Informationen auf das eigene Smartphone, Tablet oder Laptop holen und sämtliche Zusatzleistungen darüber buchen. Gegen Ende des Aufenthaltes wird er gefragt, wie ihm dieser gefällt. Nach der Abreise kann er mittels Push-Message auf die nächsten Direktbuchungsangebote hingewiesen oder mit Reiseideen für den nächsten Aufenthalt inspiriert werden...und die Guest Journey geht wieder von vorne los.


Ohne App-Download für die Gäste & keine zusätzlichen Tablets im Hotel

Der digitale Reisebegleiter von CODE2ORDER begleitet Ihre Gäste während der gesamten Guest Journey - vor, während und nach dem Aufenthalt im Hotel und das ganz ohne den Download einer App oder zusätzlichen Tablets auf den Zimmern. Mit den Lösungen für den digitalen Check-in und Check-out, der digitalen Gästemappe und dem Journey Mailing decken Sie die Guest Journey komplett ab. 

Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper. Dort haben wir zwei Fallbeispiele zusammengefasst. Das Boutique Hotel The Hearts Hotel 622 und das about:Berlin Hotel erzählen, wie die Lösungen von CODE2ORDER im Einsatz sind und wie sie diese bei der täglichen Arbeit unterstützen, Prozesse optimieren und für ein einzigartiges Gästeerlebnis sorgen.